Neueste Nachrichten

Neuesten Nachrichten

Brust und Gesundheit: Antworten auf 5 Schlüsselfragen

13/12/18
Haben Sie sich schon mal gefragt, wovon die Größe Ihrer Brüste abhängt, ob BHs mit oder ohne Bügel empfehlenswerter sind und welche Übungen Sie zum Tonifizieren der Brust ausführen können? In diesem Artikel beantworten wir diese und andere Fragen, die mit deren Gesundheit zu tun haben. Denn, um die Brüste angemessen zu pflegen muss man sich zunächst gut informieren.

Wann kommt endlich das Baby? Das Rätsel des Geburtstermins

13/12/18
Wenn sich der letzte Schwangerschaftsmonat in die Länge zieht, kann das Warten auf die Geburt, die sich verspätet... schrecklich sein! Ihr Partner und Ihre Familie springen jedes Mal in die Luft, wenn das Telefon klingelt, und wenn Sie angerufen werden und nicht rangehen, glauben alle, dass Sie in Eile ins Krankenhaus mussten. So kann man sich nun wirklich nicht entspannen. Aber, warum kann sich überhaupt eine Geburt hinauszögern?

Barcelona, Tourismus-Haupstadt der assistierten Reproduktion

13/12/18
Die Stadt Barcelona war schon mal Protagonistin der assistierten Reproduktion. 1984 wurde in Barcelona das erste Retortenbaby Spaniens geboren. Jetzt, 34 Jahre später, ist die Stadt immer noch Protagonistin als Ziel des sogenannten „reproduktiven Tourismus”, der Jahr für Jahr tausende Frauen nach Katalonien führt um Mütter zu werden. Um diese ausländische Nachfrage zu bewältigen, verfügen die 33 autorisierten Einrichtungen über Kundenservice und Kundenbetreuung in verschiedenen Sprachen.

Wenn die Schwangerschaft nicht kommt

06/11/18
Unfruchtbarkeit ist ein sehr verbreitetes Problem (15% der Bevölkerung ist davon betroffen), zudem ist sie eine Stress bewirkende Erfahrung im Paarleben, die in 40% der Fälle psychologische Auswirkungen hat.

Möchten Sie Frauen mit Brustkrebs helfen?

06/11/18
Im Rahmen des Monats der Sensibilisierung des Brustkrebses haben wir die solidarische Initiative #idocare ins Leben gerufen. Neben Women’secret haben wir eine Damen-Unterwäsche-Kollektion entworfen, deren Reinerlös dem Programm der Stiftung Dexeus Mujer zur Erhaltung der Fruchtbarkeit von onkologischen Patientinnen zur Gänze zukommt. Werden Sie Teil der Bewegung!

Was Sie niemals Personen mit Fruchbarkeitsproblemen fragen oder sagen sollten

06/11/18
Wenn Sie eine Freundin, Schwester, Schwägerin, Arbeitskollegin, Freunde -oder Verwandte- haben, die sich im Prozess einer Reproduktionsbehandlung befinden, sollten Sie vorsichtig sein, wenn dieses Thema angesprochen wird, um nicht „in den Fettnapf zu treten”. Es handelt sich zwar nicht um eine außerordentliche Situation oder um eine, über die man nicht reden soll, aber es ist eine sehr persönliche Angelegenheit, die tiefgreifende emotionale Auswirkungen haben kann. Aus diesem Grunde ist ein taktvoller Umgang und Respekt der Intimsphäre geboten.

Was wissen Sie über Myome?

09/10/2018
Sicherlich haben Sie schon einmal von Myomen gehört, aber Sie wissen wahrscheinlich nicht, weshalb sie auftreten, ob sie häufig sind und wie man sie entdeckt. Dr. Núria Barbany von unserem Ärzteteam beantwortet häufig gestellte Fragen.

Fertilitätsuntersuchung gemeinsam oder separat?

09/10/2018
Wenn Sie einen Partner haben und eine Reproduktionsbehandlung beginnen möchten oder wissen möchten, ob bei Ihnen ein Empfängnisproblem vorliegt, ist der erste Schritt eine Fertilitätsuntersuchung. Ist es besser, diese gemeinsam mit dem Partner vornehmen zu lassen oder separat?

Wie wird die Spenderin ausgesucht?

09/10/2018
Die Nachfrage nach Eizellen steigt jedes Jahr, insbesondere in Spanien, wo eine Spende anonym erfolgt. Aber wissen Sie, nach welchen Verfahren im jeweiligen Fall die beste Spenderin ausgesucht wird?

Sind Sie bereit für eine IVF?

17/09/2018
Wenn Sie sich für eine In-vitro-Fertilisation (IVF) entschieden haben und Fragen zu dem Verfahren haben oder sich Gedanken darüber machen, was zu tun ist, wenn etwas Unerwartetes geschieht, holen Sie sich bei unserem Ärzteteam Rat!

Mama mit 40 (oder älter): Was Sie wissen müssen

17/09/2018
Immer mehr Frauen entscheiden sich dazu, ein Kind zu bekommen, wenn Sie auf die 40 zugehen, oder noch später. Auch wenn es noch rechtzeitig ist, sollten Sie gegebenenfalls wissen, wie Ihre Chancen stehen, schwanger zu werden, und welche Risiken eine Schwangerschaft in diesem Alter mit sich bringen kann.

Einfrieren von Eizellen: 8 interessente Fakten

17/09/2018
Sicherlich haben Sie schon von dieser Möglichkeit gehört. Wenn Sie unter 30 Jahren sind, haben Sie sich vielleicht noch keine Gedanken darüber gemacht. Aber wenn Sie ein paar Jahre älter sind, ist das eine Option, die Sie berücksichtigen sollten.

Assistierte Reproduktion: neue Forschungen

17/07/18
Dexeus Mujer verfügt über eine Abteilung für Forschung, Entwicklung und Innovation, in der Forschungsstudien zur Wirksamkeitsoptimierung der Techniken in der assistierten Reproduktion durchgeführt werden. Diese sind auf Frauen ausgerichtet, die Probleme haben, schwanger zu werden.

Achten Sie auf sich, so wie Sie sollten?

17/07/18
Ein Gutes hat das Älterwerden: Man kennt sich selbst besser und weiß, wie wichtig es ist, sich Zeit für sich selbst zu nehmen. Dennoch steht das auf unserer Liste der täglichen Pflichten nicht unbedingt ganz oben.

Wann ist der beste Zeitpunkt für ein Kind?

17/07/18
Mutter zu werden ist eine persönliche Entscheidung und von großer Bedeutung im Leben einer Frau, die zuweilen aufgeschoben wird, sei es aus persönlichen, beruflichen, medizinischen oder sonstigen Gründen. Mit den Jahren nehmen die Anzahl und die Qualität der Eizellen ab und es kann sich schwieriger gestalten, schwanger zu werden. Deshalb entscheiden sich immer mehr Frauen für einen Erhalt der Fertilität durch Einfrieren von Eizellen.

Erhöht das Einfrieren von Eizellen die Chance auf eine Schwangerschaft?

01/06/18
Immer mehr Frauen entscheiden sich dafür, ihre Eizellen einzufrieren, um zu einem späteren Zeitpunkt Mutter zu werden. Inwiefern erhöht jedoch das Einfrieren von Eizellen die Chance auf eine Schwangerschaft?

Wissen Sie, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass Ihr Kind mit einer „seltenen Krankheit” geboren wird?

01/06/18
Von seltenen Krankheiten sind mehr Menschen betroffen als man glaubt. Außerdem können wir alle daran leiden, da sie durch genetische Anomalien oder Mutationen hervorgerufen werden. Etwa ein Drittel davon ist erblich. Feststellen lässt sich dies durch einen einfachen Test wie den bei Dexeus Mujer angebotenen qCarrier.

Eine ungesunde Ernährung kann sich auf die Fruchtbarkeit auswirken

01/06/18
Eine neue Studie zeigt, dass es bei Frauen, die wenig Obst und viel Fastfood essen, länger dauert, bis sie schwanger werden.

Richtiges und Falsches über die Fertilität

02/05/18
Wenn Sie schwanger werden möchten, ist es ratsam, einen Gynäkologen oder eine Gynäkologin aufzusuchen, um festzustellen, ob alles in Ordnung ist. Machen Sie sich jedoch nicht zu viele Gedanken darüber, was angeblich die Fertilität begünstigt oder nicht, denn das meiste davon ist falsch.

Nimmt die Qualität der Spermien ab?

02/05/18
In verschiedenen Studien wurde festgestellt, dass die Qualität der Spermien in der männlichen Bevölkerung einiger Länder aufgrund des Lebenswandels und der Umweltverschmutzung abgenommen hat. Dies wird allerdings nicht ernst genommen, da niemand glaubt, dass es auf ihn selbst zutrifft. Wie können wir jedoch wissen, ob das eigene Sperma „in Form” ist?

Wie man das Warten auf das beta-hCG übersteht

02/05/18
Es vergeht eine Ewigkeit, bis die Tage des Wartens vorbei sind und die Ergebnisse für das Hormon beta-hCG (ß-HCG) vorliegen, das besagt, dass es endlich geschafft ist und nach dem Transfer eine Schwangerschaft eingetreten ist. Außerdem reagieren die meisten besonders empfindlich auf jegliche Warnsymptome und fragen sich, was sie tun dürfen und was nicht.

Und wenn die Menopause zu früh einsetzt ...?

04/04/2018
Allgemein liegt das Durchschnittsalter, in dem die Menopause einsetzt, bei etwa 51 Jahren. Bei einigen Frauen kann sie jedoch früher auftreten. Das kann schwer zu verkraften sein, insbesondere, wenn Sie gerade einmal etwas über 40 sind und überhaupt nicht damit gerechnet haben.

Transfer von Embryonen: Weshalb einer besser ist als zwei

04/04/2018
Eine Mehrfachschwangerschaft birgt ein erhöhtes Komplikationsrisiko während der Schwangerschaft und Entbindung. Wenn sie spontan auftritt, ist sie unumgänglich, bei Behandlungen der assistierten Reproduktion besteht jedoch die Möglichkeit zu wählen.

Neue, weniger aggressive Technologie für Endometriose-Eingriffe

04/04/2018
In der Abteilung für Endometriose von Dexeus Mujer wurde erstmals in Spanien eine neue chirurgische Technologie für Eingriffe bei tief infiltrierender Endometriose angewandt. Die Methode ist weniger aggressiv und das Komplikationsrisiko wird bei besserem Erhalt der Eierstockfunktion gesenkt.

Warum Frauen ihre Kinder früher bekommen sollten

13/12/2017
Darja Wagner interviewt die Embryologin Dr. Gómez der Dexeus Klinik.

Unfruchtbarkeit der Frau: die 6 häufigsten Probleme

12/04/2017
Ein Großteil der heutigen Fruchtbarkeitsprobleme ist dem fortgeschrittenen Alter zuzuschreiben, in dem viele Frauen entscheiden, Mutter zu werden. Aber es gibt viele weitere Probleme, die Schwierigkeiten verursachen können und die wenig bekannt sind oder denen man keine Beachtung schenkt. In diesem Blog erläutern wir die häufigsten Probleme und welche Behandlungsoptionen für den jeweiligen Fall angeboten werden können.

Was wissen Sie über das polyzystische Ovarialsyndrom?

05/04/2017
Generell besteht eine gewisse Verunsicherung zu diesem Thema. Zunächst scheint der Name auf das Vorliegen mehrerer Zysten im Eierstock hinzudeuten. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Zysten, sondern Follikel, d. h. Eizellen im Entwicklungsstadium. Außerdem ist der Begriff sehr gebräuchlich, weil bei vielen jungen Mädchen Eizellen mit „polyzystischem Aussehen” vorliegen, die eine normale Funktion aufweisen. Das liegt daran, dass ihre Eierstöcke noch nicht vollständig ausgereift sind.

Endometriose und Fruchtbarkeit: Antworten auf 10 häufig gestellte Fragen

15/03/2017
Endometriose ist eine wenig bekannte Erkrankung. Trotzdem sind mehr als 200 Millionen Frauen weltweit davon betroffen und neben den Auswirkungen auf die Lebensqualität kann sie auch die Fruchtbarkeit beeinträchtigen. Deshalb ist es entscheidend, sie so früh wie möglich festzustellen. Vereinbaren Sie einen Termin für eine Untersuchung bei Ihrem Gynäkologen, wenn Sie ständig Schmerzen im Beckenbereich haben oder Ihre Regelschmerzen sehr stark sind. Falls sich der Verdacht bestätigt, müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn die Erkrankung ist gut behandelbar. Hier erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Kostenlose Tickets für die Kinderwunschmesse in Berlin am 18. und 19. Februar

02/02/2017
Dexeus verschenkt Tickets für die Kinderwunschmesse an die Leserinnen von Paleo-Mama.

Frauengesundheit Dexeus lädt Sie zur Messe „Kinderwunsch-Tage” ein

19/01/2017
Als Pioniere in der Reproduktionsmedizin wissen wir bei Frauengesundheit Dexeus wie wichtig ist es für Sie, Mutter zu werden. Daher laden wir Sie zur Messe „Kinderwunsch-Tage” ein.

Spanien bereitet ein Gesetz zur Regelung der Leihmutterschaft vor

15/12/2016
In dieser Legislaturperiode sieht die spanische Regierung die Untersuchung der so genannten „Leihmutterschaft” vor. So wurde es vom Justizminister Rafael Catalá verlautbart, der darauf hinwies, dass sich die Exekutive früher oder später mit der Regelung dieser neuen gesellschaftlichen Realität befassen muss.

Darja Wagner verbringt eine Woche in Dexeus

14/11/2016
Sie hat an einem einwöchigen Workshop in der Abteilung für Reproduktionsmedizin teilgennomen und dürfte mit jedem Experte sprechen.

Erfolgreicher Abschluss einer humanitären Mission in Afrika durch die Stiftung Dexeus

05/10/2016
In Madagaskar konnte in diesem Sommer durch ein Team von Frauengesundheit Dexeus eine humanitäre Mission realisiert werden. Ziel war die medizinische Notversorgung für die Bevölkerung in ländlichen Gebieten sowie die Lösung gesundheitlicher Probleme, von denen speziell Frauen betroffen sind, wie etwa Uterusmyome, Genitalprolaps, Ovarialzysten und postpartale Fisteln.

Frauengesundheit Dexeus wird in Helsinki am 32. ESHRE-Jahreskongress 2016 teilnehmen

01/07/2016
Frauengesundheit Dexeus wird am 32. ESHRE (European Society of Human Reproduction and Embryology)-Jahreskongress teilnehmen und wird vom 3. – 6. Juli 2016 in Helsinki, Finnland stattfinden.
Dieses Jahr, Frauengesundheit Dexeus wird anwesend sein, nicht nur mit Referaten und Postern, sondern auch mit einem Stand in der Industrieausstellung von Mittwoch bis Sonntag.

Einführung unserer Kampagne #OperacionMadagascar

01/06/2016
Die Stiftung Frauengesundheit Dexeus hat eine Crowdfunding-Kampagne für eine humanitäre medizinische Expedition gestartet, die in diesem Sommer nach Madagaskar aufbricht. Ihr Ziel ist es, innerhalb von zwei Wochen mehr als 50 Operationen durchzuführen und damit dringende Gesundheitsprobleme von Frauen zu beheben. Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Eizellenspende in Barcelona

09/05/2016
Dr. Marta Deseva und Dr. Elisabet Clua der Klinik Dexeus erklären wann eine Eizellenspende in Frage kommt und wie die Behandlung ist.

Wissenschaftler bekommen erste Einblicke in ein wichtiges Stadium der menschlichen Embryonalentwicklung | La Vanguardia

05/05/2016
Das entscheidende Stadium in der Embryonalentwicklung nach der Implantation in den Uterus wurde nun erstmals untersucht dank einer neuen Technologie von Wissenschaftlern aus Großbritannien und den USA.

Frauengesundheit Dexeus wird am 2nd Congress of the Society of Endometriosis and Uterine Disorders teilnehmen

29/04/2016
Frauengesundheit Dexeus wird am 2nd Congress of the Society of Endometriosis and Uterine Disorders teilnehmen che avrà luogo a Barcellona dal 12 al 14 maggio 2016 presso il Palau de Congressos de Barcelona.

Frauengesundheit Dexeus wird am 17 World Congress Gynecological Endocrinology teilnehmen

29/02/2016
Frauengesundheit Dexeus wird am 17 World Congress Gynecological Endocrinology teilnehmen. Die kongressbegleitende Industrieausstellung wird vom 2.-5. März 2016 in Florenz Palazzo dei Congressi di Firenze stattfinden.
Frau Dr. med. Gómez, Embryologin unseres In-Vitro-Fertilisation- Labors, wird Ihnen am Stand Nummer 19 für weitere Fragen zur Verfügung stehen.

Spanien bestätigt ersten Fall einer Schwangeren mit Zika-Virus in Europa

04/02/2016
Die betroffene Frau befindet sich in der dreizehnten bzw. vierzehnten Schwangerschaftswoche und hatte kürzlich eine Reise nach Kolumbien unternommen.
Sie ist derzeit zu Hause und erhält die vom Gynäkologen verordnete übliche Behandlung.
Der Minister für Gesundheit der Regierung Kataloniens betonte, dass die Wahrscheinlichkeit, dass es bei ihr oder ihrem Kind zu Problemen kommt, sehr gering sei. Das Gesundheitsministerium wiederholte, dass diese Infektion kein Risiko für die öffentliche Gesundheit darstellt, da es aktuell „keine Übertragung des Virus gibt".

Die Forschung an menschlichen Embryonen ist auch in Spanien erlaubt | RTVE.es

02/02/2016
Die Forschung an menschlichen Embryonen ist seit 2003 auch in Spanien erlaubt. Dies erfordert jedoch, dass ein Projekt von der Nationalen Kommission für assistierte Reproduktion genehmigt und von einem qualifizierten Team und unter Kontrolle durchgeführt wird. Außerdem müssen die Eltern ihre Einwilligung dazu geben.

Warum deutsche Frauen zur Eizellenspende nach Spanien gehen

01/02/2016
In Deutschland ist die Eizellenspende leider nicht erlaubt. Die Klinik Dexeus in Barcelona hat dagegen jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der Eizellspende.

Professor Dirk Timmerman, MD, PhD, FRCOG, zu Besuch bei Frauengesundheit Dexeus

29/01/16
Ordentlicher Professor in Geburtshilfe und Gynäkologie an der KU Leuven und Klinischer Leiter für gutartige Gynäkologie und gynäkologischen Ultraschall am Universitätskrankenhaus Leuven in Belgien. Seine Hauptinteressensgebiete sind gynäkologischer Ultraschall, frühe Schwangerschaft und Fehlgeburt sowie Erkennung und Stadieneinteilung gynäkologischer Karzinome.

Frauengesundheit Dexeus nimmt am DVR-Kongress in Hamburg teil

27/10/15
Frauengesundheit Dexeus wird am 6. Dachverband Reproduktionsbiologie und –medizin Kongress teilnehmen.
Die kongressbegleitende Industrieausstellung wird vom 3.-5. Dezember 2015 im CCH Hamburg stattfinden.

Von Kersti Lundin, Vorsitzende von ESHRE, wurde der akademische Studiengang des 18. Masterstudiengangs in assistierter Reproduktion von Frauengesundheit Dexeus und der UAB eröffnet

29/09/15
In diesem Jahr gibt es den Masterstudiengang in Reproduktionsbiologie und Techniken der assistierten Reproduktion beim Menschen zum 18. Mal. Dabei gibt es Neuerungen im Hinblick auf seine Internationalität. Das Ziel, das zu seiner Entstehung geführt hat, bleibt jedoch gleich: angesichts fehlender ordentlicher angewandter und Grundlagenstudiengänge zu Sterilität und Techniken der assistierten Reproduktion beim Menschen eine Bildungsnische zu füllen.

Frauengesundheit Dexeus Im Englischen Tv

30/06/15
Letzten Sonntag 5. Juli wurde ein Programm über Frauengesundheit Dexeus auf Sky, Freesat, Virgin, Freeview, BBC und BBC iPlayer, ITV iPlayer und BT TV ausgestrahlt.

Bis zu welchem Alter kann eine Frau ihre eigenen Eizellen verwenden?

16.06.15
Eine von Dr. Marta Devesa, Gynäkologin bei Gesundheit der Frau Dexeus, durchgeführte und auf dem Jahreskongress der European Society of Human Reproduktion and Embryology (ESHRE) präsentierte Studie zeigt, dass die bei Frauen über 44 Jahren mit eigenen Eizellen durchgeführten Zyklen der In-vitro-Fertilisation (IVF) eine Erfolgsrate von nur 1,3% aufweisen.

Gesundheit der Frau Dexeus und Women’ secret stellen der Special Post-Surgery Bras, die erste Unterwäsche Kollektion für Frauen die an Brustkrebs operiert worden sind

02.02.15
Diese Kollektion besteht aus Bhs, die mit der Beratung von Experten auf dem Gebiet Onkologie und auch von Patientinnen für die Verwendung von externe Prothesen entwickelt sind.
Die Kollektion möchtet, dass die Patientinnen nicht auf ihre Weiblichkeit verzichten müssen und möchtet auch garantieren, dass der Brustkrebs ein normales Leben nicht behindert.

Aktie

Go to top