Diagnose, Behandlung und Kontrolle sexuell übertragbarer Krankheiten

Sexuell übertragbare Infektionen haben in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Grund dafür ist die Lockerung bei der Anwendung von Präventivmaßnahmen aufgrund einer geringeren Angst vor einer Ansteckung mit HIV.

Dabei muss man bedenken, dass sie zu großen gesundheitlichen Problemen führen können und die Hauptursache für Unfruchtbarkeit bei jungen Frauen darstellen. Deshalb ist eine frühzeitige Diagnose und Behandlung sehr wichtig. Zudem treten bei 60 % keine oder unspezifische Symptome auf, weshalb sie unentdeckt bleiben können.

Wann wird zu einem Arztbesuch geraten

  • Wenn Sie Träger einer sexuell übertragbaren Infektion sind und sie nicht auf Ihre Partnerin übertragen wollen.
  • Wenn Sie Beschwerden, Schmerzen, Ausschlag oder Juckreiz im Genitalbereich haben.
  • Wenn Sie ungeschützten Geschlechtsverkehr mit einer unbekannten Person hatten.
  • Wenn Sie eine neue Partnerin haben und eine mögliche Infektion ausschließen möchten.

Warum uns wählen

Sexuell übertragbare Infektionen - Medizinisches Team mit großer Erfahrung

Medizinisches Team mit großer Erfahrung in der Diagnostik und Behandlung sexuell übertragbarer Infektionen

Sexuell übertragbare Infektionen - Andrologieabteilung mit Spezialisierung

Andrologieabteilung mit Spezialisierung auf die sexuelle Gesundheit des Mannes bei absoluter Vertraulichkeit

Sexuell übertragbare Infektionen - Medizinische Betreuung aus einer Hand

Medizinische Betreuung aus einer Hand: Diagnostik, Behandlungen, Beratungen und Eingriffe werden zentral in denselben Einrichtungen durchgeführt.

Erfahrungsbericht

Marc, 35 Jahre, Sitges

„Diesen Sommer hatte ich nach einer Party riskanten Sex und danach habe ich mich sehr schlecht gefühlt. Ich war sehr besorgt, weil ich Angst hatte, dass ich mir eine Infektion zugezogen habe, habe mich aber nicht getraut, einen Arzt aufzusuchen. Nachdem ich bei Dexeus war und ein Blutbild erstellt wurde, konnte eine Infektion ausgeschlossen werden und ich erhielt eine Orientierungshilfe, wie ich mit dieser Art Situation besser umgehen kann.”

Einen Kostenvoranschlag einholen

Informationsanfrage

(+34) 93 227 48 96

oder füllen Sie dieses Formular aus und wir rufen Sie schnellstmöglich zurück

Ich will über die Dexeus Mujer Neuigkeiten informiert werden und ihre Newsletter bekommen:
Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere internationale Patientenbetreuung.