Dexeus Mujer stellt sich vor:

Abteilung für Geburtshilfe, Gynäkologie und Reproduktionsmedizin

Unsere Abteilung wurde 1935 von Santiago Dexeus Font (1897-1973) für die medizinische Betreuung im Krankenhaus für Patientinnen der Bereiche Geburtshilfe und Gynäkologie ins Leben gerufen.

Die Abteilung für Geburtshilfe, Gynäkologie und Reproduktion besteht aus namhaften Spezialisten (60 Ärzte, 20 Biologen und 14 Techniker), die ein gemeinsames Ziel haben: eine ärztliche Behandlung von höchster Qualität durch die Arbeit in einem Expertenteam anzubieten, die die fortschrittlichsten Technologien einsetzen und sich der Forschung und Lehre verschreiben.

Die wichtigsten Aspekte unserer täglichen Betreuungsarbeit sind:

  • Medizinische Versorgung für Mutter und Fötus
  • Allgemeine Gynäkologie
  • Onkologische Gynäkologie
  • Reproduktionsmedizin

In verschiedenen Fachabteilungen gibt es ein breit gefächertes Betreuungsangebot unter der Aufsicht national und international anerkannter Spezialisten sowie Autoren (50 Bücher sowie 1.340 Kapitel und Artikel, die bis dato in wissenschaftlichen Zeitschriften publiziert wurden) und Teilnehmer an diversen wissenschaftlichen Foren und Kongressen.

1989 wurde uns vom spanischen Gesundheitsministerium im Rahmen der offiziellen MIR-Prüfung (Médico Interno Residente [Assistenzarzt]) der Status als Lehrkrankenhaus für Assistenzärzte verliehen. Außerdem erhielten wir von der Autonomen Universität Barcelona die Bezeichnung Universitätseinrichtung.

Dexeus Mujer - Abteilung für Geburtshilfe, Gynäkologie und Reproduktionsmedizin

Informationsanfrage

(+34) 93 227 48 96

oder füllen Sie dieses Formular aus und wir rufen Sie schnellstmöglich zurück

Ich will über die Dexeus Mujer Neuigkeiten informiert werden und ihre Newsletter bekommen:
Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere internationale Patientenbetreuung.