Asistencias

Assistenzen

Der gute Ruf des Universitätskrankenhauses Dexeus bei der wissenschaftlich-medizinischen Gemeinschaft im Allgemeinen sowie als Lehrkrankenhaus zieht zahlreiche Fachleute aus allen Kontinenten an, die sich zum Ziel gesetzt haben, eine Technik zu erlernen oder verschiedene Assistenzprogramme der Abteilung einzuführen.


Nationales Programm Médico Interno Residente (MIR)

Nationales Programm Médico Interno Residente (MIR)

Seit 1976 gibt es in der Abteilung für Geburtshilfe, Gynäkologie und Reproduktion eine Lehrabteilung namens «Programa Nacional de Médico Interno Residente (MIR)». Auf diese Weise bilden wir in Übereinstimmung mit dem offiziellen Programm über vier Jahre Spezialisten in Geburtshilfe und Gynäkologie auf Assistenzarztebene aus. Jedes Jahr werden drei neue MIR aufgenommen, so dass insgesamt 12 Assistenzärzte ins Tagesgeschehen der Abteilung eingebunden sind.

Informationsanfrage

(+34) 93 227 48 96

oder füllen Sie dieses Formular aus und wir rufen Sie schnellstmöglich zurück

Ich will über die Dexeus Mujer Neuigkeiten informiert werden und ihre Newsletter bekommen:
Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere internationale Patientenbetreuung.