Richtiges und Falsches über die Fertilität

Was kann die Fertilität begünstigen?

02/05/18

Was kann die Fertilität begünstigen?

Experten raten, sich nicht zu viele Gedanken darüber zu machen und sich vor allem gut zu informieren, denn im Internet kursieren viele falsche Behauptungen darüber. Dr. Buenaventura Coroleu, Leiter der Abteilung für Reproduktionsmedizin von Dexeus Mujer, stellt im Folgenden fest, was in Bezug auf die bekanntesten Behauptungen richtig bzw. falsch ist.

Verbessert sich die Qualität der Spermien, wenn man seltener Geschlechtsverkehr hat?
Ja. Die Qualität der Spermien wird zwar durch häufigere Ejakulationen optimiert, es dauert jedoch einige Zeit, bis sich die Menge und Qualität wieder normalisiert haben. Deshalb wird geraten, häufig Geschlechtsverkehr zu haben, jedoch nicht unbedingt täglich.

Sollte man nach der Pille einige Monate warten, bevor man es versucht?
Nein, das ist nicht erforderlich, die Pille hat keinen Einfluss auf die Fertilität. Sobald man die Einnahme der Hormone beendet, nimmt das Reproduktionssystem seine natürliche Funktion wieder auf.

Gibt es bessere und schlechtere Stellungen?
Nein. Sie können die Stellung einnehmen, die Ihnen am angenehmsten ist.

Die Beine nach dem Geschlechtsverkehr hoch legen hilft dabei, die Spermien im Körper zu behalten
Nein. Es gibt keine Stellung nach dem Geschlechtsverkehr, die eine Schwangerschaft begünstigt.

Man sollte keine enge Kleidung tragen
Ja. Enge Kleidung hat einen erwärmenden Effekt, der sich auf die Hoden auswirken und die Qualität der Spermien verändern kann.

Ein Orgasmus der Frau begünstigt eine Schwangerschaft
Es besteht kein wissenschaftlicher Zusammenhang zwischen dem Orgasmus und der Fertilität, aber Geschlechtsverkehr sollte immer etwas Angenehmes sein.

Man sollte mindestens ein Jahr warten, bevor man einen Spezialisten aufsucht
Ja, allerdings nur, wenn Sie unter 35 Jahre alt sind. Wenn Sie älter sind, wird empfohlen, es sechs Monate lang zu probieren.

Sport kann förderlich sein
Ja, denn dadurch werden die Zellen mit Sauerstoff versorgt, der Kreislauf wird angeregt, Stress reduziert, der Schlaf gefördert und das körperliche und geistige Befinden verbessert. Dabei sollte jedoch auf ein gesundes Maß geachtet werden.

 

Zurück zu Neueste Nachrichten

Aktie

Go to top